Brand Mödelsbach

Am Nachmittag des 17.6.2021 wurden wir zum Brand eines holzverarbeitenden Betriebs nach Mödelsbach bei Johanniskirchen alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine große Rauchwolke weithin sichtbar, die ahnen ließ, dass es länger dauern wird. Gemeinsam mit den ca. 20 anderen Feuerwehren wurde eine Riegelstellung um das Wohnhaus erstellt, welches dadurch vor einem Übergriff der Flammen bewahrt werden konnte. Über unseren Teleskopgelenkmast wurde mit dem Wasserwerfer der Löschangriff vorangetrieben. Unter Atemschutz wurde durch uns aus dem Korb des TGM sowie am Boden der Löschangriff durchgeführt. Die UG-ÖEL unterstützte die Einsatzleitung vor Ort.

Im Einsatz: 10/1, 11/1, 33/1, 40/1, 41/1, Kater RI 12/1