Rüstwagen RW 2 „Florian Arnstorf 61/1“

 

 

Der Rüstwagen ist ein mit umfangreichem Werkzeug und Spezialgerät beladenes Fahrzeug, welches hauptsächlich zur technischen Hilfeleistung eingesetzt wird. Zur THL zählen neben Verkehrsunfällen auch auslaufende Betriebsstoffe, Gasmessung, Ausleuchtung, Stabilisierung verunfallter Fahrzeuge, usw. Die vielseitige und umfangreiche Beladung ermöglicht der Feuerwehr bei allen Ernstfällen geeignetes Werkzeug zu verwenden. Durch die Truppbesatzung rückt der Rüstwagen jedoch bei Alarmierung immer in Verbindung mit einem Löschfahrzeug aus. 

 

Fahrzeugtyp:   Mercedes-Benz MB 1222 AF
Baujahr:  1991
Leistung: 218 PS
Besatzung: 3 Mann
Aufbau: Ziegler
Beladung: Seilwinde mit 5 to. Zugkraft und 55 m Seillänge
Generator mit 20 kVA, Lichtmast (2 x 1500 Watt Scheinwerfer)
Notstromaggregat mit 5 kVA
Hydraulische Rettungsgeräte, Spreizer, Schneidgerät
Gasmessgerät
EX-geschütztes Werkzeug, Gefahrstofftankanschlüsse
Abdichtmaterial für Rohre, Tanks, Gullis etc.
Unterbaumaterial und Hebezeug
Motorsäge, Doppelblatt-Rettungssäge (Twin-Saw)
Faltbehälter, Rettungs- und Abseilgerät (Rollgliss)
Rettungsplattform, Rettungsboot

 

 

RW 2 (2)   RW 2 (3)

RW 2 (4)   RW 2 (6)

RW 2   RW 2 (5)