Ehemalige Fahrzeuge:

TLF 16/25 „Florian Arnstorf 21/1“

Außer Dienst seit 2018

 

 

Das Tanklöschfahrzeug wurde vorwiegend zur Brandbekämpfung alarmiert. Durch den großen Löschwasserbehälter kann eine erste Brandbekämpfung ohne externe Löschwasserversorgung durchgeführt oder das Fahrzeug als Löschwasser-Pendelfahrzeug bei Großbränden eingesetzt werden. Nachdem das Fahrzeug im August 2018 durch ein neues LF 20 außer Dienst gestellt wurde, spendete der Markt Arnstorf das TLF an die Hans-Lindner-Stiftung, die es an eine Gemeinde in der Nähe von Satu Mare in Rumänien weitergab. Den Transport in das ca. 900 km entfernte Craidorolt und die Übergabe an die dortigen Kameraden übernahmen 10 Feuerwehrmänner aus unserer Feuerwehr.

Fahrzeugtyp: Mercedes-Benz MB1222 AF
Baujahr:  1989
Leistung: 218 PS
Besatzung: 1/5
Aufbau: Ziegler
Beladung: Löschwassertank (Inhalt: 2500 Liter)
Feuerlöschkreiselpumpe (Pumpenleistung: 1600 l/min)
Notstromaggregat mit 5 kVA
4 Atemschutzgeräte
4 Chemikalienschutzanzüge
Fognails
Schaumrohr, Schaummittel
Motorsäge

 

 

TLF     TLF

TLF     TLF

TLF     TLF

TLF     TLF