Brand Restaurant am Marktplatz

Am Morgen des 18.07. wurden wir zu einer Rauchentwicklung im einem Gebäude am Marktplatz alarmiert. In einem Restaurant brach ein Feuer im Verkaufsbereich aus. Nach einer ersten Erkundung rückten 2 Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Zeitgleich wurde das Treppenhaus entraucht und 15 Bewohner evakuiert. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde der betroffene Bereich und die darüber gelegenen Wohnungen entraucht und belüftet. Die Decke über dem Brandherd musste nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera geöffnet werden, um versteckte Glutnester zu entfernen. Nach abschließenden Messungen in den Wohnungen durch den Messwagen der Feuerwehr Pfarrkirchen konnten die Wohnungen wieder freigegeben werden.

Danke an die Eisdiele Da Franca für die Versorgung mit Kaffee am Morgen.

Im Einsatz:
10/1, 11/1, 33/1, 40/1, 41/1

Weitere Beteiligte Kräfte:

Feuerwehr Hainberg-Neukirchen
Feuerwehr Pfarrkirchen
BRK
Polizei