Brand landwirtschaftliches Anwesen in Siegerstorf

Am 03.04.2018 wurden wir um kurz nach 22 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Ruppertskirchen und Indersbach zum Brand eines leerstehenden Bauernhauses nach Siegerstorf alarmiert.

Da der Dachstuhl des Gebäudes bei unserem Eintreffen bereits in Vollbrand stand konzentrierten wir uns auf den Schutz der Nebengebäude, was uns auch gelang.

Über den Wasserwerfer des Teleskop-Gelenkmastes wurde dann das Gebäude abgelöscht, sodass wir gegen 01:30 Uhr wieder einrücken konnten. Die Kameraden aus Ruppertskirchen (Ortswehr) übernahmen die Brandwache.

Im Einsatz: 10/1, 11/1, 21/1, 33/1, 40/1