Kabarettabend am Samstag, den 21. Juli 2018:

Norbert Neugirg & Die Altneihauser Feierwehrkapelln

 

 

Zwischen dem gelungenen Ehrenabend am ersten Tag und einem wunderbaren Festtag mit Gottesdienst zur Fahnen- und Bändersegnung anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens hatte die Feuerwehr Arnstorf auf einen Kabarettabend mit der Altneihauser Feierwehrkapell’n gesetzt. Da die Männer um Kommandant Norbert Neugirg als Kulttruppe der Oberpfalz gelten und vor allem durch ihre Auftritte beim Fasching in Veitshöchheim weit über ihre Heimat hinaus Berühmtheit erlangt haben, waren die 1000 Eintrittskarten schon im Dezember 2017 vergriffen.

Entsprechend gespannt erwartete nun das Publikum das Programm. Wie gewohnt, war der Großteil der Vorträge witzig-spritzig, bekannt ironisch und manchmal beißend und rief Lachsalve um Lachsalve hervor. Freilich, die oft recht derben Sprüche und Frotzeleien, mit denen Norbert Neugirg die örtliche Prominenz aus Politik und Wirtschaft aufs Korn nahm, ließen den einen oder anderen Zuhörer manchmal ganz schön nach Luft schnappen. Die Angesprochenen nahmen die verbalen Angriffe aber zumindest äußerlich gelassen und mit Humor auf. Dennoch war man sich nach über zwei Stunden Programm einig, dass der Abend gelungen war und der Arnstorfer Wehr Dank für diese besondere Unterhaltung gebührt.

Quelle RA (24.07.2018)